Du suchst eine Stelle als Sicherheitsmitarbeiter/in vorrangig im Ojektschutz? Vielleicht sind wir der passende Arbeitgeber für dich.

Offene Stellen

Wir suchen laufend Mitarbeiter/innen, bewirb dich also ruhig, auch wenn die folgenden konkreten Stellenangebote nicht für dich passen.

Bewachung Baustelle in Rüsselsheim (Objektschutz)

Für die Zugangskontrollen und für die Bewachung von Handwerker/innen suchen wir ab sofort:

Mitarbeiter/innen für unser Objekt in Rüsselsheim:

Vollzeit (ca. 200 Stunden/Monat)

Teilzeit (ca. 80-100 Stunden/Monat)

Geringfügig Beschäftigte (10 Std./Woche)

Was wir bieten:

  • Eine übertarifliche Vergütung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ruhigen Arbeitsumfeld
  • Eine unbefristete Stelle an einem festen Einsatzort
  • Aufstiegsmöglichkeiten (bspw. zum Schichtleiter)

Voraussetzungen:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich unter bewerbung@ordnerdienst.de

Um welche Security-Jobs geht es?

  • Hier suchen wir ausschließlich Mitarbeiter/innen für den Objektschutz.
  • Du kontrollierst den Zugang und bewachst die Handwerker/innen.
  • Freundlichkeit, kultur- und geschlechtssensibler Umgang sowie ein ordentliches und gepflegtes Auftreten gelten für uns als selbstverständlich. 
  • Alle MitarbeiterInnen müssen eine Zuverlässigkeitsbescheinigung des örtlichen Ordnungsamtes vorweisen können und dürfen keine Vorstrafen haben.

Was bieten wir unseren Sicherheitsmitarbeitern?

Wir verlangen viel von unseren Mitarbeiter/innen, weit mehr als die meisten anderen Sicherheitsdienste. Das wissen wir, deshalb bieten wir auch mehr:

  • Wir zahlen einen übertariflichen Lohn.
  • Wir sind sehr darauf bedacht, arbeitsschutzrechtliche Vorgaben strikt einzuhalten
  • Wir legen viel Augenmerk darauf, unsere Mitarbeiter mit geeignetem Equipment für den Security-Job auszustatten.
  • Wir haben ein einzigartiges Team mit tollen Kolleg/innen
  • Deine Kritik und Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen
  • Wir gehen in jeglicher Hinsicht fair mit dir um
  • Du kannst frei wählen, wann du arbeiten möchtest. Die Termine kannst du online festlegen.

Was benötigst du für eine Stelle im Sicherheitsdienst?

  • Eine Unterrichtung nach § 34a GewO ist Voraussetzung für diese Arbeit.
  • Uns ist völlig egal, welches Geschlecht du hast oder welchen Pass du besitzt. Hauptsache, du machst einen guten Job.

Was für Mitarbeiter/innen wünschen wir uns?

Du bist flexibel: Im Sicherheitsdienst kommt es immer wieder vor, dass mal Not am Mann ist. Du springst auch mal spontan ein, wenn ein/e Kollege/in krank ist und du eh nichts vorhast?! Sehr gut!

Du bist belastbar: Die Ablösung kommt nicht, die Situation ist angespannt … „Ja, klar ist das eine Scheißsituation“, denkst du dir, "aber das gibt es halt manchmal im Sicherheitsdienst und jetzt müssen wir das Beste draus machen"! Das ist genau die Einstellung, die wir brauchen! Wir tun als Sicherheitsdienst viel dafür, dass es zu solchen Situationen nicht kommt und achten, im Unterschied zu vielen anderen Sicherheitsunternehmen, z. B. auf die Einhaltung der Pausenzeiten. Aber auch wir können manche Situationen nicht verhindern, dann brauchen wir Mitarbeiter/innen, die auf die Zähne beißen.

Du bist zuverlässig: Wenn der Sicherheitsdienst-Job anfängt, dann bist du auch da? Du nimmst lieber einen Bus früher, als zu spät zu kommen? Wenn du dich für einen Job eingetragen hast, dann meldest du dich nicht zwei Stunden vor dessen Beginn mit einer Ausrede ab?! Super!

Du bist teamfähig: Wenn du findest, jemand sollte eingreifen in das Geschehen, dann besprichst du dich kurz mit deinen Kollegen und ihr überlegt gemeinsam, wie ihr die Situation möglichst gewaltfrei und mit möglichst wenig Beeinträchtigungen für alle Beteiligten regeln könnt.

Du handelst kontrolliert: In hektischen Situationen behältst du die Übersicht? Du stürzt dich nicht kopflos ins Getümmel, sondern checkst, was die anderen Kolleg/innen machen? Sehr gut!

Na, überzeugt? Dann bewirb dich direkt!

Am besten, du bewirbst dich gleich über unser Bewerbungsformular oder schickst uns eine E-Mail an bewerbung@ordnerdienst.de mit folgenden Unterlagen im pdf-Format:

  • Lebenslauf
  • Kopie der Unterrichtung / Sachkunde §34a (oder einer höherwertigen Qualifikation)
  • Weitere Unterlagen nach persönlichen Ermessen

Selbstverständlich kannst du deine Bewerbung auch per Post an unsere Zentrale in Offenbach senden. Reiche bitte Kopien ein, da wir nicht in jedem Fall dazu kommen, die Bewerbungsunterlagen wieder zurückzusenden.

Schreib uns bitte kurz dazu, an welchem Einsatzort du gerne arbeiten würdest, also ob in Frankfurt und Umgebung, im Raum Köln oder im Ruhrgebiet.